Saar Riesling 2021 - Nik Weis St. Urbans-Hof

Der Saar Riesling (außerhalb Deutschlands als „Riesling estate bottled from old vines" bekannt) stammt aus Wiltingen und wächst auf rotem Schiefer, der mit Flusssedimenten wie Sand, Kies und Lehm durchmischt ist.
Wie kein zweiter Wein repräsentiert er alle Vorzüge der Subappellation und hält als „einfacher" VDP.Gutswein eine besonders hohe Qualität. Die floral-rauchige Nase mit Anklängen von Feuerstein - von Nik Weis auch als „Gewittergeruch" bezeichnet - erinnert tatsächlich an die Luft nach einem Gewitter auf dem Land, wenn man zwischen den Weinbergen oder auf einer Sommerwiese steht.
Am Gaumen gesellt sich dann eine leichte fruchtige Restsüße, herzhafte Säure und mineralische Salzigkeit hinzu, die in perfekter Balance zueinander stehend. Der Saar Riesling ist animierend und belebend, voller Kraft und Eleganz zugleich.
Asiatisch, scharf oder exotisch zubereitete Speisen wie Curries komplettieren das Geschmackserlebnis.

Vinho Verde Rosé Seixoso DOC 2020 - Quinta da Lixa

Im Norden Portugals wird Vinho Verde produziert. Das Verde (grün) bezieht sich nicht auf die Farbe, denn es gibt diese Weine als Weiss-, Rot- und Rosé.

Der Seixoso ist Inbegriff für die wiederentdeckte Leidenschaft des Vinho Verde. Das lässt sich sowohl in der Nase als auch am
Gaumen durch eine verführerische, exotische Frische spüren.

Ein Potpourri von Kräutern und frischen hellen Früchten und einem Hauch von Beeren. Ein spritziges, erfrischendes Erlebnis zu jedem Anlass.

So lange der Vorrat ausreicht, erhalten Sie diesen Wein zum "Special Price".