Château Lyonnat 2010 - Lussac-Saint-Émilion - Bordeaux AC - DOPPELMAGNUM

Château Lyonnat umfasst 52 Hektar in der Gemeinde Lussac und ist eines der ältesten Weingüter in der Lussac Saint-Emilion AOC.
Im Jahre 1615 gehörte Château Lyonnat dem Bischof der Abbaye cistercienne de Faise, heute Gérard Milhade.

Der Name Lyonnat bedeutet „kleiner Löwe“ und ganz bestimmt ist Lyonnat heute schon ein König unter den Weinen von Lussac Saint-Emilion.
Er wird aus 90% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon gekeltert. Hier sind 100jährige Weinstöcke keine Seltenheit.

Ausgebaut wird der Wein jeweils zu einem Drittel in neuen Eichenholzfässern, in einjährigen und in zweijährigen Fässern.