Alto Stratus 2013 - Carignan - Abbotts & Delaunay - Languedoc AC - MAGNUM

Hochwertige Weine aus dem Languedoc sind die Spezialität von Abbotts & Delaunay, der "Boutique Winery" in Marseillette (Minervois) nahe Carcassonne.
Die Philosophie sind die drei wesentlichen Charaktereigenschaften hochwertigster Weine - Eleganz, Tiefe und Balance.
Der "ALTO STRATUS" ist ein durch und durch kräftiger Wein mit satten Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Cassis, dunkler Kirsche, Holz und Bitterschokolade.
Längere Lüftung verstärkt die Aromen und lässt die ganze Komplexität zu Geltung kommen.

Ein reiner Carignan, wie er nur selten zu finden ist: Kraftvoll und intensiv, dabei weich und geschmeidig.

Château Lyonnat 2008 - Lussac-Saint-Émilion - Bordeaux AC - MAGNUM

Château Lyonnat umfasst 52 Hektar in der Gemeinde Lussac und ist eines der ältesten Weingüter in der Lussac Saint-Emilion AOC.Im Jahre 1615 gehörte Château Lyonnat dem Bischof der Abbaye cistercienne de Faise, heute Gérard Milhade.
Der Name Lyonnat bedeutet „kleiner Löwe“ und ganz bestimmt ist Lyonnat heute schon ein König unter den Weinen von Lussac Saint-Emilion.
Er wird aus 90% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon gekeltert.
Hier sind 100jährige Weinstöcke keine Seltenheit. Ausgebaut wird der Wein jeweils zu einem Drittel in neuen Eichenholzfässern, in einjährigen und in zweijährigen Fässern.

Château Lyonnat 2016 - Lussac-Saint-Émilion - Bordeaux AC - MAGNUM

Château Lyonnat umfasst 52 Hektar in der Gemeinde Lussac und ist eines der ältesten Weingüter in der Lussac Saint-Emilion AOC.Im Jahre 1615 gehörte Château Lyonnat dem Bischof der Abbaye cistercienne de Faise, heute Gérard Milhade.
Der Name Lyonnat bedeutet „kleiner Löwe“ und ganz bestimmt ist Lyonnat heute schon ein König unter den Weinen von Lussac Saint-Emilion.
Er wird aus 90% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon gekeltert.
Hier sind 100jährige Weinstöcke keine Seltenheit. Ausgebaut wird der Wein jeweils zu einem Drittel in neuen Eichenholzfässern, in einjährigen und in zweijährigen Fässern.

Châteauneuf-du-Pape - MAGNUM 2018 - Domaine du Vieux Lazaret - in der Holzkiste

Beeinflusst durch stark wechselnde Wetterbedingungen in Châteauneuf-­du-­Pape und die besondere Bodenbeschaffenheit kommen von hier immer besondere Gewächse.
Tief in der Farbe, Struktur und Reife. Aber auch großzügig in der Aromatik, was diese Weinregion mit kleinen Ernten bekannt macht. Schon die Päbste wusten diese Weinregion zu schätzen. Dies hällt aber auch die Preise stabiel.

Die Aromen von Beeren, Vanille und und etwas mildem Pfeffer in der Verbindung mit der feinen Tanninstruktur verleihen diesem Châteauneuf-du-Pape seine einzigartige Fülle und Komplexität. Mit seinem hohen Alkoholgehalt ist dieser Wein kräftig und dennoch rund.

Bereits im Jahre 1748 war Antoine Quiot, im Besitz von Ländereien an den Ufern der Rhône und kaufte seine ersten Châteauneuf-du-Pape Reben.
Seit 1980 führen Geneviève und Jérôme Quiot die Domaine. Ihr Weingut gehört zu den Besten der Region.

Cháteauneuf du Pape ist die Spitzenlage im Rhône-Tal und kommt als MAGNUM in der Holzkiste.

Red.Vineyard Cuvée 2012 - Qualitätswein trocken - Weingut Karl Pfaffmann - MAGNUM

Rotwein Cuvées haben eine große internationale Tradition.
Meist sind dabei Burgunder und die Rebsorte Merlot mit von der Partie. Als Besonderheit wählte das Weingut Pfaffmann als dritten Mitspieler den Dunkelfelder, der mit viel Farbkraft und beeindruckender Tanninstruktur dem Wein eine weitere Tiefe verleiht.

Als Cuvée zusammengeführt, präsentiert sich RED.Vinyard in tiefdunklem Purpurrot.
In der Nase dominieren Aromen von Pflaumen und Brombeeren, gefolgt von Mokka, Herrenschokolade und sanfte Holzaromen.

Freuen Sie sich auf einen saftigen Rotwein mit viel Volumen und angenehmer Reife,
welcher sich hervorragend als Begleiter von kräftigen Fleisch-und Käsegerichten eignet.