"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Villages" Single Vineyard - Chardonnay - Domaine de la Métairie d' Alon 2019

Ein 25 Hektar großes Weingut, daß der Herstellung von Pinot Noir und Chardonnay gewidmet ist, in einer bergigen Gegend zwischen Limoux und Roquetaillade. Hier werden aus handverlesenen Trauben aus biologischem Anbau tolle Weine hergestellt.
Durch die kurze Lagerung in den kleinen Barrique-Fässern bekommt der Wein eine zahrte Holznote und eine markannte Präsenz.

"LENZ" Riesling 2019 - Qualitätswein trocken - VDP Weingut Emrich-Schönleber

Werner Schönlebers mehr als vierzigjähriger Berufserfahrung ist es zu verdanken, dass die Weinberge in idealer Art und Weise gepflegt werden. Er hat ein Gespür dafür, wann und wie die Arbeiten durchzuführen sind. Das ist wichtig, denn jedes Jahr bringt neue Herausforderungen. Patentrezepte gibt es nicht.

Das Weingut ist in Monzigen zu Hause. Werner Schönleber wir vom Sohn Frank tatkräftig unterstützt. Seine Aussage:"Ich will an die nationale Spitze mit meinen Weinen".

1960 Vintage Portwein - Ferreira

Die Flasche ist noch hoch gefüllt (ts), die Kapsel ist stark beschädigt.

1963 Vintage Portwein - Quinta do Noval - Bottled 1965

Die Flasche ist noch hoch gefüllt (ts).

1977 Vintage Portwein - Pocas Junior LBV

Die Flasche ist noch hoch gefüllt (ts).

1980 Vintage Portwein - Quinta de Santa Barbara Tawny

Die Flasche ist noch hoch gefüllt (ts).

2000 Vintage Portwein - Rozès LBV

Edmond Rozès gründet die Firma 1855 und beginnt mit einer Revolution. Er verwendet als erster beschichtete Flaschen und verschließt diese mit Wachs.
So wurde ein "typisches" Merkmal geschaffen, durch das Portwein als solcher direkt erkannt werden konnte. Derzeit exportiert Rozès in mehr als 40 Länder weltweit und sorgt so im Sinne des Gründers für die weitere Anerkennung dieser einzigartigen Südweine.

2014 Vintage Portwein - Ramos Pinto LBV

Dunkelrote, dichte Farbe im Glas, es duftet zart nach Eichenholz, florale Noten mit Veilchenblüten und feiner Würze. Am Gaumen kommen noch Aromen von Brombeere und Minze hinzu, ist sehr gut ausgewogen, intensiv mit viel Frucht und langem Nachhall.

AIRES Montepulciano d´Abruzzo "Fosse Corno" 2015

In den Abruzzen versteht man sich auf Genuss. Traditionell gilt die hier hergestellte Pasta als außergewöhnlich.
Also wundert es nicht, wenn auch dem Montepulciano große Aufmerksamkeit gilt.

Aloxe Corton 2018 - Les Morais - Domaine Marchard de Gramont - Bourgogne AC

Die Parzelle "Les Morais" ist im nordöstlichen Teil der Gemeinde Aloxe Corton, an der Grenze zur Côte de Beaune und der Côte de Nuits gelegen. Hier wachsen rubinrote Pinot Noir Weine mit herrlich komplexen Bouquets.
Die Domaine Machard fühlt sich dem traditionellen Weinbau verpflichtet.

Voller Geschmack nach dunklen Beeren mit einem leichten Anklang von Lakritze.

Amarone della Valpolicella - Classico Santico 2016 - DOCG - Villa Santi

Die Trauben für diesen Amarone trocknen nach der Ernte für 3 Monate. Danach werden die rosinenartigen Trauben vinifiziert und der Amarone aus den einzelnen Lagen reift für 12 Monate in Holzfässern. In der Assamblage entsteht, aus den Traubensorten Corvina (50%), Corvione (20%), Rondinella (20%), Molinara (5%), Coratina (3%), und Oseleta (2%), das Cuvee mit bereits wuchtigen Aromen nach Trockenfrüchten, dunklen Kirschen und zarten Gewürzaromen.

Nach weiteren 18 Monaten Reifung in Holzfässern können Sie diese großartigen Aromen im Glas genießen.

Das intensieve und vollfruchtige Aroma mach Pflaumen, Waldfrüchten und Himbeeren macht diesen Wein so besonders.

Wir empfehlen ihn zu Wild, dunklem Fleisch und kräftigem Käse.

Assemblage Unfiltriert 2018 - Qualitätswein trocken - Weingut Peth-Wetz

Regional geprägt - international inspiriert ! So ist das Weingut aus dem beschaulichen Bermersheim aufgestellt und so sind auch ihre Weine.

Der "Assemblage unfiltriert” überrascht mit Komplexität - Ein intensiver deutscher Rotwein, den man in dieser Qualität selten zu diesem fairen Preis findet.
Dieses Rotweincuvée wird sorgfältig verarbeitet. Im Laufe des Jahres werden die Trauben und Blätter mehrmals reduziert.
Nach sechs Wochen offener Maischegärung wird der Wein für 15 Monate in gebrauchten, französischen Barriques gelagert und anschließend ungefiltert abgefüllt.

Der Wein zeigt mit dem Duft nach Beeren, Veilchen und Schokolade eine gehaltvolle Blume und erinnert an Weine aus dem Süden Frankreichs.
Mit etwas Luft entwickelt sich ein samtiges Kirscharoma mit angenehm eingebundener Säure.

Das Weingut Peth-Wetz aus Bermersheim demonstriert mit der "Assemblage" eindrucksvoll, warum es zu den führenden Rotwein-Betrieben in Rheinhessen zählt.

Auener Höhe Weissburgunder 2019 - Qualitätswein trocken - Weingut Hees

Seit 1824 wird von der Familie Weinbau betrieben, mit Marcus Hees nun bereits in 9. Generation. Die Trauben stammen aus den besten Weinbergen rund um Auen.

Sehr späte Handlese, eine strenge Traubenselektion und behutsamer Weinausbau lassen diesen ausdrucksstarken Wein entstehen.

Barbera 2018 - Alma - Azienda Giribaldi

Das Weingut Mario Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhundert gegründet und produziert seit drei Generationen Wein.
Die Anfänge waren sehr schwer für die ganze Familie, die ausschließlich vom Weinbau lebten. Trotz der harten Zeiten stand die Qualität der erzeugten Weine von je her an aller erster Stelle.

Auf der Suche nach dem perfekten Wein wurden im Laufe der Zeit die besten Lagen mit den optimalen Böden für die anspruchsvollen Trauben wie Dolcetto, Barbera, Pinot Noir und natürlich Nebiolla angekauft.
Die Arbeit im Weinberg und im Keller erfolgt bei Mario Giribaldi nach traditionellen Methoden in Kombination mit modernsten Technologien. Das Ergebnis sind charakterstarke, authentische Spitzenweine auf höchstem Qualitätsniveau.

Seit 2015 ist das Unternehmen Bio-zertifiziert und der Dolcetto d`Alba Davi wird sogar ohne Zusatz von Sulfiten vinifiziert. Auf diese Weine kann Mario Giribaldi sehr stolz sein.