AIRES Montepulciano d´Abruzzo "Fosse Corno" 2015

In den Abruzzen versteht man sich auf Genuss. Traditionell gilt die hier hergestellte Pasta als außergewöhnlich.
Also wundert es nicht, wenn auch dem Montepulciano große Aufmerksamkeit gilt.

Amarone della Valpolicella - Classico Santico 2016 - DOCG - Villa Santi

Die Trauben für diesen Amarone trocknen nach der Ernte für 3 Monate. Danach werden die rosinenartigen Trauben vinifiziert und der Amarone aus den einzelnen Lagen reift für 12 Monate in Holzfässern. In der Assamblage entsteht, aus den Traubensorten Corvina (50%), Corvione (20%), Rondinella (20%), Molinara (5%), Coratina (3%), und Oseleta (2%), das Cuvee mit bereits wuchtigen Aromen nach Trockenfrüchten, dunklen Kirschen und zarten Gewürzaromen.

Nach weiteren 18 Monaten Reifung in Holzfässern können Sie diese großartigen Aromen im Glas genießen.

Das intensieve und vollfruchtige Aroma mach Pflaumen, Waldfrüchten und Himbeeren macht diesen Wein so besonders.

Wir empfehlen ihn zu Wild, dunklem Fleisch und kräftigem Käse.

Assemblage Unfiltriert 2018 - Qualitätswein trocken - Weingut Peth-Wetz

Regional geprägt - international inspiriert ! So ist das Weingut aus dem beschaulichen Bermersheim aufgestellt und so sind auch ihre Weine.

Der "Assemblage unfiltriert” überrascht mit Komplexität - Ein intensiver deutscher Rotwein, den man in dieser Qualität selten zu diesem fairen Preis findet.
Dieses Rotweincuvée wird sorgfältig verarbeitet. Im Laufe des Jahres werden die Trauben und Blätter mehrmals reduziert.
Nach sechs Wochen offener Maischegärung wird der Wein für 15 Monate in gebrauchten, französischen Barriques gelagert und anschließend ungefiltert abgefüllt.

Der Wein zeigt mit dem Duft nach Beeren, Veilchen und Schokolade eine gehaltvolle Blume und erinnert an Weine aus dem Süden Frankreichs.
Mit etwas Luft entwickelt sich ein samtiges Kirscharoma mit angenehm eingebundener Säure.

Das Weingut Peth-Wetz aus Bermersheim demonstriert mit der "Assemblage" eindrucksvoll, warum es zu den führenden Rotwein-Betrieben in Rheinhessen zählt.

Barbera 2018 - Alma - Azienda Giribaldi

Das Weingut Mario Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhundert gegründet und produziert seit drei Generationen Wein.
Die Anfänge waren sehr schwer für die ganze Familie, die ausschließlich vom Weinbau lebten. Trotz der harten Zeiten stand die Qualität der erzeugten Weine von je her an aller erster Stelle.

Auf der Suche nach dem perfekten Wein wurden im Laufe der Zeit die besten Lagen mit den optimalen Böden für die anspruchsvollen Trauben wie Dolcetto, Barbera, Pinot Noir und natürlich Nebiolla angekauft.
Die Arbeit im Weinberg und im Keller erfolgt bei Mario Giribaldi nach traditionellen Methoden in Kombination mit modernsten Technologien. Das Ergebnis sind charakterstarke, authentische Spitzenweine auf höchstem Qualitätsniveau.

Seit 2015 ist das Unternehmen Bio-zertifiziert und der Dolcetto d`Alba Davi wird sogar ohne Zusatz von Sulfiten vinifiziert. Auf diese Weine kann Mario Giribaldi sehr stolz sein.

Barolo 2017 - Azienda Mario Giribaldi, Rodello

Das Weingut Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet und produziert nun seit drei Generationen Weine.
Damals waren die Zeiten hart und die Landwirtschaft war nicht nur ein Einkommen, sondern auch echter Stolz auf das Land und die Leute.

Wenn die Familie Giribaldi heute an die Traditionen und die Liebe zu etwas Lebendigem wie Wein denken, setzen sie die Arbeit des Vaters und Großvaters einfach mit derselben Leidenschaft und Hingabe fort.
Wir sind eine verschworene Familie aus Rodello unweit von Alba, nicht nur weil wir die dritte Generation einer Weinfamilie repräsentieren, sondern vor allem, weil wir eine GROSSE Familie sind, die aus 10 Menschen besteht, die jeden Tag stolz zusammenarbeiten und dieselbe Leidenschaft teilen.

Dieser Barolo stammen aus den Weinbergen von Novello und liegen zwischen 350 und 400 Metern über dem Meeresspiegel. Der Boden besteht aus Mergel und Ton mit einer guten Durchlässigkeit und ausgezeichneter Südlage. Ein ausgezeichneter Barolo mit den typischen Eigenschaften dieser Weinberge.

Baronello Rosso 2018 - Toscana IGT

6 Monate reift dieser Toscan im Holzfass und zeigt sich weich und seidig am Gaumen.

Es zeigen sich Fruchtaromen von schwarzen Kirschen und Waldbeeren.

Ein herrlicher Begleiter zu Pasta und Pizza. Toscana läst grüssen!

Bechtolsheimer Petersberg 2011 - Cabernet Sauvignon & Merlot, Barrique - Weingut Ernst Bretz - DOPPELMAGNUM

Die Kombination der Trauben Cabernet Sauvignon mit Merlot bestimmen den mediterranen Charakter des "Bechtolsheimer Petersberg“.
Die Aromen von reifen Kirschen verbinden sich mit dezenten Vanille-Noten und die Barrique-Reifung rundet mit dezenten Holz- und Röstnoten den Fruchtkörper ab.
Und mit einer Doppelmagnum können spontan ein paar Freunde mehr kommen!

Das Weingut der Familie Bretz wurde vom "Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft" zum Winzer des Jahres 2013/2014 gewählt.

Bodega Delampa - Monastrell Seleccion 2018 - DOP - Jumilla

Bei der Bodega Delampa im Anbaugebiet Jumilla steht Nachhaltigkeit und der respeckvolle Umgang mit der Natur im Vordergrund.

Kraft und Würze in der Nase, intensive Fruchtaromen am Gaumen und ausgewogenes Finale werden Ihnen gefallen.

Bourgogne Clos de Lupé 2014 - Monopol - Domaine Lupé Cholet - Bourgogen AC

Die Trauben für den "Clos de Lupe" wachsen an vierzig Jahre alten Reben im Herzen Burgunds, in einem einzigartigen Garten mitten in Nuits St. Georges.

Sie reifen für 16 Monaten in Eichenfässern. Durch die schonende Verarbeitung ohne Pumpen und dem Verzicht auf Filterung bleiben die Aromen der Pinot Noir - Traube erhalten.

Rubinrot im Glas entfaltet der Wein den intensiven Duft von roten Früchten, wie Kirsche und Himbeere. Am Gaumen werden die Aromen von feinen Kräuternoten und dezenten Tanninen begleitet.

Mit dem Clos de Lupé erhalten Sie schon viel Burgund in Flaschen.

Bourgogne Côte de Nuits Villages 2017 - Domaine Clos St. Louis - Bourgogne AC

Ein kraftvoller Burgunder mit voluminösem Charakter: "Grand vin de Bourgogne".

Der kleine Familienbetrieb, heute in der 5. Generation geführt, verfügt nun über 19 Hektar Rebfläche, die in den Appellationen Burgund, Marsannay, Fixin, Fixin 1er Cru, Côte de Nuits und Gevrey Chambertin verteilt sind. Die Ernte erfolgt klassisch von Hand, die Reifung in Eichenfässern im Keller dauert 12 bis 15 Monate.

Passt prima zu Lammbraten und geschmortes Fleisch oder zu Käse mit einem starken Geschmack: Epoisses, Langres, Ami du Chambertin.

Brouilly 2018 - Cru du Beaujolais - Château de la Terrière - Bourgogne AC

Dieser Brouilly, Cru du Beaujolais - Château de la Terrière ist ein Wein voller schwarzer Früchte und hat einen Kern aus feinen Tanninen, die ihm Form und Potenzial verleihen.

Die Fruchtigkeit ist erfrischend durch seine milde Säure. Dabei ist er weich und leicht.

Brunello di Montalcino 2016 - Col d`Orcia

Col d`Orcia bedeutet Hügel mit Blick auf den Fluss Oricia. Der Fluss markiert die südwestliche Grenze des Brunello di Montalcino.

Der Name der Azienda ist en mit dem Standort verbunden, an dem die Weinberge gepflanzt wurden.

Im laufe der Jahre hat das Weingut mehr als 50.000 Flaschen alter Jahrgänge in seinen Kellern gelagert.

Auf Wunsch können Weinliebhaber die Keller besuichtigen.

Brunello di Montalcino 2016 - Col d`Orcia - MAGNUM

Col d`Orcia bedeutet Hügel mit Blick auf den Fluss Oricia. Der Fluss markiert die südwestliche Grenze des Brunello di Montalcino.

Der Name der Azienda ist en mit dem Standort verbunden, an dem die Weinberge gepflanzt wurden.

Im laufe der Jahre hat das Weingut mehr als 50.000 Flaschen alter Jahrgänge in seinen Kellern gelagert.

Auf Wunsch können Weinliebhaber die Keller besuichtigen.

Die MAGNUM-Flasche wir in der Holzschartel geliefert.

CALOS - Reserve Malbec 2019 - Cahors

Cahors, das Anbaugebiet im Süd-Westen Frankreichs, ist bekannt für seine dunklen Rotweine. Einst gehörte das Gebiet zu Bordeaux, um dem Bordolais etwas mehr Farbe zu geben. Heute erzeugen die Winzer ganz eineständige Weine die meist mit viel Malbec gekeltert werden.

Daraus werden feste und tanninreiche Wein mit dem Duft von Brombeerfrüchten und würzigen Noten durch die Holzreifung. CALOS Reserve ist solide und es lohnt sich, ihn weiter reifen zu lassen, damit der dicht strukturierte Wein, mit einem trockenen Kern, weicher werden kann.

CALOS - Reserve Malbec passt besonders gut zu Wild, Wildgeflügel und kräftigen Käsesorten.

Campillo RARO Reserva Cuesta Clara 2015

Die Rebsorte Tempranillo Peludo ist der Star dieses seltenen Rotweines aus dem Hause Campillo. Eine seltene Rebsorte, die in diesem Fall auf sandigen Kalkböden reift. Nach dem Weinwerden, lagert er 10 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche, um dann weitere 24 Monate in neuen Eichenfässern aus französischer Eiche zu ruhen. Dieser Reserva wird aus uralten Rebstöcken gewonnen und im Weinberg, auch anschließend in der Kellerei penibel selektioniert. Nur die besten Trauben gelangen dann in diesen Rotwein. Kirschrote Farbe mit tollen Spiel, reife dunkle Fruchtaromen und wunderbare Eleganz mit vielschichtigen erdigen Noten. Lang und anhaltend im Finish mit reifen Gerbstoffen. Gesamtproduktion: ca. 3000 Flaschen.

Campillo Reserva Colleccion 2015

Aus den besten Barriques des Jahrgangs 2015 ist diese Reserva entstanden. Über 22 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche gereift, zeigt dieser Tempranillo sein begeisterndes Potential.
Bereits im Glas weis er in einem intensiven Kirschrot mit purpurnen Reflexen zu betören. Das Aroma ist ausdrucksvoll mit intensiven Röstnoten, dunklen Beeren, Lakritz, Vanille und Leder. Am Gaumen vollmundig mit guter Struktur und einem langen Finale.
Passt gut zu gegrilltem Lamm.