Bouvet Brut - Saphir AOP 2018 - Méthode Traditionnelle

Der Saphir kommt von der Loire aus St. Hilaire-St Florent und ist BRUT de Loire.
Er ist AOP und Jahrgangsdeklariert und die Flaschen sind limitiert.

Ein schönes Produkt, wenn es einmal prickeln soll.

Bouvet-Ladubay - Saumur ZÉRO 2017 - Extra Brut

Vom Hause Bouvet-Ladubay in der Nähe von Saumur an der unteren Loire kommt dieser EXTRA-BRUT-Schaumwein.

Der Zéro ist knackig trocken und ohne Süße. Nach der Flaschengärung wird keine Dosage zugefügt, sondern die Flaschen werden nach dem Degorgieren mit dem gleichen Schaumwein aufgefüllt.
So entsteht ein glasklarer, puristischer Sekt für Fans der ganz trockenen Linie, aber nicht Sauer, sondern mit feinem Schmelz.

Champagne de Margerie - Brut - Premier Cru

Im Champagner-Anbaugebiet Montagne de Reims, etwa 20 Kilometer von Epernay, liegt das Champagner-Dorf Bouzy. Das Terroir rund um den Ort ist bekannt für seinen kalkhaltigen Böden auf dem der Pinot Noir zur Grand Cru-Qualität heranwächst. Georges Vesselle hat als Bürgermeister von Bouzy das Weingut gegründet, das heute von seinen Söhnen Eric & Bruno Vesselle geführt wird.

Vor 15 Jahren kaufte die Familie einige Lagen außerhalb von Bouzy und bringt erst heute, nach ausgiebiger Pflege des Weingartens, diese Premier Cru-Qualität auf den Markt.

Dieses außergewöhnliche tolle Cuvée besteht aus 90% Pinot Noir und 10% Chardonnay. Die Qualität dieses Champagners ist mit seinem Preis-Genuss-Verhältnis unsere absolute Empfehlung!

Champagne Georges Vesselle - Brut - Grand Cru

Im Champagner-Anbaugebiet Montagne de Reims, etwa 20 Km von Epernay, liegt das bedeutende Dorf Bouzy. Es ist bekannt für seinen kalkhaltigen Böden auf dem der Pinot Noir zur Grand Cru-Qualität heranwächst.

Ein hervorragender Brut-Champagner der den Vergleich mit bekannten, großen Namen nicht zu scheuen braucht.
Der "Champagner Georges Vesselle - Brut - Grand Cru“ ist ein idealer Aperitif-Champagner.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Später war er Bürgermeister von Bouzy. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Ausgezeichnet von AWC Vienna 2020 mit Silver Medal und vom Decanter 2020 mit Bronze.

Champagne Georges Vesselle - Brut - Grand Cru - Halbe Flasche

Im Champagner-Anbaugebiet Montagne de Reims, etwa 20 Km von Epernay, liegt das bedeutende Dorf Bouzy. Es ist bekannt für seinen kalkhaltigen Böden auf dem der Pinot Noir zur Grand Cru-Qualität heranwächst. Vater Georges Vesselle hat als Bürgermeister von Bouzy das Weingut gegründet, das heute von Eric und Bruno Vesselle geführt wird.

Ein hervorragender Brut-Champagner der den Vergleich mit bekannten, großen Namen nicht zu scheuen braucht.
Der "Champagner Georges Vesselle - Brut - Grand Cru“ ist ein idealer Aperitif-Champagner.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Champagne Georges Vesselle - Brut - Grand Cru - MAGNUM

Im Champagner-Anbaugebiet Montagne de Reims, etwa 20 Km von Epernay, liegt das bedeutende Dorf Bouzy. Es ist bekannt für seinen kalkhaltigen Böden auf dem der Pinot Noir zur Grand Cru-Qualität heranwächst. Georges Vesselle hat als Bürgermeister von Bouzy das Weingut gegründet.

Ein hervorragender Brut-Champagner der den Vergleich mit bekannten, großen Namen nicht zu scheuen braucht.
Der "Champagner Georges Vesselle - Brut - Grand Cru“ ist ein idealer Aperitif-Champagner.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Champagne Georges Vesselle - Brut Rosé - Grand Cru

Im Champagner-Anbaugebiet Montagne de Reims, etwa 20 Km von Epernay, liegt das bedeutende Dorf Bouzy. Es ist bekannt für seinen kalkhaltigen Böden auf dem der Pinot Noir zur Grand Cru-Qualität heranwächst.

Ein hervorragender Brut-Champagner der den Vergleich mit bekannten, großen Namen nicht zu scheuen braucht.
Der "Champagne Georges Vesselle - Grand Cru Brut Rosé“ ist ein idealer Aperitif-Champagner.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Später war er Bürgermeister von Bouzy. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Ausgezeichnet vom Guide Gault & Millau 2021 mit 15/20.

Champagne Georges Vesselle - Brut Vintage 2012 - Grand Cru

Als Jahrgangs-Champagner ist er ein eleganter Aperitif mit einem ausserordentlichen guten Preis-Genuss-Verhältnis!
Er wird dem Vergleichen mit den großen bekannten Champagnernamen, wie Veuve Clicquot, Moët oder Ruinart sicher stand halten! Sein Anbaugebiet ist Montagne de Reims.
Auch in den relevantesten Fachbüchern, wie z.B. "Die großen Weine" von Hubrecht Duijker oder "Der Grosse Weinatlas" von Hugh Johnson werden diese Ausnahmechampagner ausführlich gelobt.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Ausgezeichnet vom Guide Gault & Millau 2021 mit 17/20.

Champagne Georges Vesselle - GC Perfection Rosé Demi-Sec

Eine Seltenheit ist dieser Champagner Rosé halbtrocken aus dem Anbaugebiet Montagne de Reims. Elegant nach Zitrusfrüchten und roten Früchten, leicht und verspielt, ein Sommer Champagner.
Dieser Demi Sec Champagner ist fruchtig, frisch und elegant. Perfection Rosé Demi-Sec passt sehr gut zu fruchtigen und Schokoladendesserts.

Georges Vesselle, 1932 geboren, begann 1951 mit dem Familien-Champagnergut. Zu dieser Zeit war er auch Direktor für die Weinberge von Mumm, Perrier-Jouet, Heidsieck Monopole und Mitglied des Comité interprofessionnel du vin de champagne. Heute wird das Champagner-Haus von Eric und Bruno Vesselle geführt.

Champagne Louis Roederer - Brut Collection 242

«Die Frische, Feinheit und Fröhlichkeit des Brut Collection 242 sind eine Einladung zum Feiern.
Sein strukturiertes Gerüst, seine Reichhaltigkeit und Länge sind absolut weinig. Er ist komplett, komplex, modern und kraftvoll zugleich und bleibt doch stets ein großer Klassiker» sagt Kellermeister Jean-Baptiste Lécaillon.

Aus den 1er Cru Lagen der Montagne de Reims kommen die Grundweine für diesen feinen Champagner.

Champagne Louis Roederer - Brut Rosé Jahrgang 2015

Louis Roederer Brut Rosé gesellt sich zu dem Top-Arsenal des renommierten Champagner-Hauses.
Auf der Basis einer Assemblage aus Pinot Noir (63%) und Chardonnay (37%) brilliert dieser Brut Rosé mit seiner außergewöhnlichen Frische. Der Ausbau der Cuvée erfolgte über vier Jahre in Flaschen, bevor nach dem Degorgieren eine weitere sechsmonatige Lagerung zur Nachreife erfolgte.

Die sehr feine und dynamische Perlage präsentiert sich mit einer regelmäßigen Perlschnur. In dem intensiven Bouquet treffen reife Früchte wie Schwarze Johannisbeeren und kandierte Orangen aufeinander. Florale Nuancen von Orangenblüten Vanille aus Madagaskar formen ein robustes und sich langsam öffnendes Profil.

« Die Dichte, die Fruchtigkeit und die Kompaktheit des Pinot noir aus Cumières wird von der Eleganz, der Reinheit und der Frische der großen Chardonnays der Côte des Blancs durchdrungen. » sagt Kellermeister Jean-Baptiste Lécaillon.

Champagne Nicolas Feuillatte - Palmes d´Or - Brut Vintage 2002

Die Nicolas Feuillatte Champagner zählen zu den beliebtesten in Frankreich und sind weltweit unter den Top 3 der verkauften Edelchampagner. Für viele Champagner-Freunde ist der “Palmes d´Or” - Brut - Vintage der König der Champagner und zählt zu den Besten.
Mit dem aussergewöhnlichen Flaschendesign unterstreicht das Haus "Nicolas Feuillatte" seinen großartigen Champagner.

Nach neun Jahren Flaschenlagerung zeigt dieses Cuvée seine Grösse.
Mit feinem Duft nach Pfirsichen und reifen Birnen ist er festlicher Begleiter zu besonderen Gelegenheiten.

So lange der Vorrat ausreicht, erhalten Sie diesen Wein zum "Special Price".

Champagne Vincent d´Astrée – Brut - Premier Cru - Gouttes d`Or

Im Champagner-Anbaugebiet Vallée de la Marne liegt der Ort Pierry. Dank einer kleinen Gruppe von Männern um die Winzer Jean Bagnot und Gaston Picart wurde 1956 dieser Keller gegründet.

Der "Gouttes d’Or Brut" ist mit seinen feinen Perlen ein Champagner mit ausgesprochener Finesse. Am Gaumen wirkt er verführerisch, voll, mit einer deutlichen Frische und den Aromen von weiβen Früchten und der Duftnoten von Marzipan.
Aus den Premier Cru-Lagen um den Ort wird der "Gouttes d`Or" aus 20% Chardonnay und 80% Pinot Meunier kreiert.

Er eignet sich als Aperitif und passt zu allen Gängen eines feinen Essens.

Clairette de Die - "Cuvée Excellence Tradition" - Jaillance

Die Sekte aus dem Haus „Jaillance“ werden nach dem Gärverfahren "méthode dioise ancestrale“ hergestellt. Durch dieses aufwendige Verfahren wird die zweite Gärung gestoppt. Dadurch bleibt die natürliche Fruchtsüße erhalten. Der Sekt aus der aromatischen Muscat-Traube ist mit 7,5 Prozent Alkoholgehalt und dem feinen Duft nach weißen Pfirsichen, gut gekühlt, ein herrlicher Aperitif und idealer Dessertbegleiter.

Crémant de Bourgogne - Brut Blanc Tasteviné - Domaine Louis Chavy

Dieser elegante Crémant de Bourgogne ist Brut, also wirklich trocken. Mit der feinen Perlage ist es ein elegantes Produkt, das einem Champagner gleich kommt.
Mit dem Etikett der ältesten Weinbruderschaft der Welt ausgestattet, der Confrérie des Chevaliers du Tastevin, wird ihm seine typische burgundische finesse bescheinigt.

Er ist ein erlesener Aperitif, aber harmoniert auch sehr gut zu Krusten- und Schalentieren.

Crémant de Bourgogne - Brut Rosé - Domaine Louis Chavy

Ein nobles Produkt aus der Pinot Noir-Traube.
Dieser elegante Crémant de Bourgogne ist Brut, also wirklich trocken. Er braucht den Vergleich mit Champagner nicht zu scheuen.

Die Domaine Louis Chavy ist in Puligny-Montrachet zu Hause und legt großen Wert auf traditionelle Verfahren.
Seit 1994 sind die Kriterien für einen Crémant geregelt. Dazu gehört Handlese, schonende Ganztraubenpressung und traditionelle Flaschengärung mit einer Hefelage von mindestens neun Monaten.

Er ist ein erlesener Aperitif, aber harmoniert auch sehr gut zu Krusten- und Schalentieren.