"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Villages" Single Vineyard - Chardonnay - Domaine de la Métairie d' Alon 2019

Ein 25 Hektar großes Weingut, daß der Herstellung von Pinot Noir und Chardonnay gewidmet ist, in einer bergigen Gegend zwischen Limoux und Roquetaillade. Hier werden aus handverlesenen Trauben aus biologischem Anbau tolle Weine hergestellt.
Durch die kurze Lagerung in den kleinen Barrique-Fässern bekommt der Wein eine zahrte Holznote und eine markannte Präsenz.

Aloxe Corton 2018 - Les Morais - Domaine Marchard de Gramont - Bourgogne AC

Die Parzelle "Les Morais" ist im nordöstlichen Teil der Gemeinde Aloxe Corton, an der Grenze zur Côte de Beaune und der Côte de Nuits gelegen. Hier wachsen rubinrote Pinot Noir Weine mit herrlich komplexen Bouquets.
Die Domaine Machard fühlt sich dem traditionellen Weinbau verpflichtet.

Voller Geschmack nach dunklen Beeren mit einem leichten Anklang von Lakritze.

Baron de L 2016 - Pouilly Fumé - Château Ladoucette

Baron Patrick de Ladoucette ist der Besitzer von Château du Nozet, dort wo die Loire eine der reizvollsten Landschaften Frankreichs durchfliesst. Vorbei an den grossartigen Schlössern liegen zu beiden Seiten der Loire beste Weingärten.
Seit 1787 im Familienbesitz, übernahm Baron Patrick de Ladoucette 1972 das schöne Weingut in Pouilly-sur-Loire und brachte es mit neuen Ideen auf Erfolgskurs.

Baron de L wurde zum Inbegriff für grossen Pouilly Fumé und wird nur in sehr guten Jahren produziert.

Bourgogne Clos de Lupé 2014 - Monopol - Domaine Lupé Cholet - Bourgogen AC

Die Trauben für den "Clos de Lupe" wachsen an vierzig Jahre alten Reben im Herzen Burgunds, in einem einzigartigen Garten mitten in Nuits St. Georges.

Sie reifen für 16 Monaten in Eichenfässern. Durch die schonende Verarbeitung ohne Pumpen und dem Verzicht auf Filterung bleiben die Aromen der Pinot Noir - Traube erhalten.

Rubinrot im Glas entfaltet der Wein den intensiven Duft von roten Früchten, wie Kirsche und Himbeere. Am Gaumen werden die Aromen von feinen Kräuternoten und dezenten Tanninen begleitet.

Mit dem Clos de Lupé erhalten Sie schon viel Burgund in Flaschen.

Bourgogne Côte de Nuits Villages 2017 - Domaine Clos St. Louis - Bourgogne AC

Ein kraftvoller Burgunder mit voluminösem Charakter: "Grand vin de Bourgogne".

Der kleine Familienbetrieb, heute in der 5. Generation geführt, verfügt nun über 19 Hektar Rebfläche, die in den Appellationen Burgund, Marsannay, Fixin, Fixin 1er Cru, Côte de Nuits und Gevrey Chambertin verteilt sind. Die Ernte erfolgt klassisch von Hand, die Reifung in Eichenfässern im Keller dauert 12 bis 15 Monate.

Passt prima zu Lammbraten und geschmortes Fleisch oder zu Käse mit einem starken Geschmack: Epoisses, Langres, Ami du Chambertin.

Bourgogne Hautes Côtes de Beaune - TASTEVIN 2017 - Rossignol-Cornu et Fils - Bourgogne AC

Die Domaine Rossignol-Cornu entstande aus dem Zusammenschluss der beiden Familien.
Seit 1989 wird die Domaine von Alexandre und seinem ältesten Sohn geleitet.

Die Auswahl dieser alten Rebstöcke, die über 80 Jahre alt sind, ergeben diesen konzentrierten, herrlichen Burgunder.
Dieser Pinot wurde 12 Monate im Barrique gelagert.

Die älteste Weinbruderschaft, die Confrérie des Chevaliers du Tastevin, hat diesen Wein getestet und für typisch-burgundisch befunden und ehrt diesen hervorragenden Burgunder mit ihrem Siegel.
Das Dunkelrot signalisiert die Aromafülle dieses Süd-Burgunders.

Brouilly 2018 - Cru du Beaujolais - Château de la Terrière - Bourgogne AC

Dieser Brouilly, Cru du Beaujolais - Château de la Terrière ist ein Wein voller schwarzer Früchte und hat einen Kern aus feinen Tanninen, die ihm Form und Potenzial verleihen.

Die Fruchtigkeit ist erfrischend durch seine milde Säure. Dabei ist er weich und leicht.

Carmes de Rieussec 2016 - Sauternes - Halbe Flasche - Bordeaux AC

Die Weinberge des Chateau Rieussec liegt zwischen Fargues und Sauternes und grenzt im Osten an das Château d’Yquem.
Dabei sind die Château-Weine als 1er Grand Cru klassifiziert. Der Carmes de Rieussec ist der Zweitwein von Chateau Rieussec und muss ohne Kassifizierung auskommen.

Dennoch erhalten Sie mit diesem Wein einen Sauternes mit feiner Frucht und Länge.

Chambolle Musigny 2017 - Les Mombies - Domaine Robert Sirugue - Bourgogne AC

Der "Bon Dieu" von Chambolle, die anatomisch verunstaltete Christusfigur an der Dorfkirchentür, ist geanuso berühmt, wie die Rotweine der Gemeinde. Unter Kennern gilt der Chambolle als weich und rund.

Die Domaine Sirugue, die auch Lagen im "Grands Échézeux besitzen, zeigen dies auf eindrucksvolle Weise. Leider spiegelt sich hier die hohe Qualität der Weine auch preislich wieder.

Der Wein erscheint anmutig und reizvoll mit seinem zarten Duft nach Blüten, Erdbeeren und Himbeeren. Im Geschmack besticht er mit überaschenden Nuancen von Trockenfrüchten wie Birnen und Aprikosen.

Chambolle Musigny 2018 - Vieille Vignes - Le Village - Domaine Edouard Delaunay - Bourgogne AC

Der "Bon Dieu" von Chambolle, die anatomisch verunstaltete Christusfigur an der Dorfkirchentür, ist geanuso berühmt, wie die Rotweine der Gemeinde. Unter Kennern gilt der Chambolle als weich und rund.

Dieser Chambolle Musigny stammt von sehr alten Rebstöcken und wird von der hochgelobten Domaine Edouard Delaunay ausgebaut. Es wurden nur 2.198 Flaschen produziert.

Voller Stolz teilt und die Domaine mit, das dieser Wein bei der International Wine Challenge 2020 unter 11.000 verkosteten Weinen unter den besten war und nicht weniger als 8 Trohäen verliehen bekam.
Weitere Bewertungen: Neil Beckett - 94-95/ 100, Jasper Morris - 91-95/ 100 und James Suckling 95/ 100.

Chassagne Montrachet 2017 - Domaine Chanson - Bourgogne AC

Die Domaine Chanson ist in Beaune zuhause, der Hauptstadt der Bourgogne. Die Weinberge verteilen sich von Santenay im Süden bis Pernand-Vergelesses im Norden.

Der Weingarten ist eine außergewöhnliche, 2 ha große Parzelle mit größtenteils tonkalkhaltigem Boden auf den berühmten Chassagne-Steinen, in unmittelbarer Nähe des bekannten Montrachet.
Weinberge von besonderer Architektur. Dank ihrer östlichen Ausrichtung und ihrer Lage an der Straße von Saint-Aubin profitieren sie von frischer Luft, die dem Wein Klarheit und große aromatische Frische verleiht.

Château Canteloup 2002 - Medoc - Bordeaux Cru Bourgeois

Ein gereifter, sehr rarer Medoc. Rubinrote Farbe, Aromen von reifen Früchten und Gewürzen. Saftig aromatisch.

Wie haben leider nur noch wenige Flaschen.

Château Chasses Spleen 2009 - Moulis en Médoc - Bordeaux AC

Zitat aus Guide Parker für Bordeaux-Weine (Verlag Solar):
«Seit 30 Jahren produziert diese Domäne regelmässig Weine, die eines Edelweines würdig sind. Sogar die eher mittelmässigen Jahrgänge zeichnen sich durch ihr sehr ausgesprochenes Rubinkleid, reifes Pflaumenbukett und reichen, runden und vollen Aromen aus.»

Welch ein Genuss ist dieser 2009er!

Für Leibhaber dieses Weines lagern noch einge Flaschen 1959er in unserem Keller.

Château Damase 2015 - Bordeaux Supérieur

Rubinrot mit vollen Aromen roter Früchte und leichtem Kaffee-Duft präsentiert sich dieser Bordeaux als wunderbarer Begleiter zu Wildgeflügel und Käse.

Seine beste Trinktemperatur liegt bei 18° C.

Das Weingut Milhade, in St. Emilion zu Hause, ist berühmt für seine Leistungen bei den kleineren Appellationen.