Amarone della Valpolicella - Classico Santico 2016 - DOCG - Villa Santi

Die Trauben für diesen Amarone trocknen nach der Ernte für 3 Monate. Danach werden die rosinenartigen Trauben vinifiziert und der Amarone aus den einzelnen Lagen reift für 12 Monate in Holzfässern. In der Assamblage entsteht, aus den Traubensorten Corvina (50%), Corvione (20%), Rondinella (20%), Molinara (5%), Coratina (3%), und Oseleta (2%), das Cuvee mit bereits wuchtigen Aromen nach Trockenfrüchten, dunklen Kirschen und zarten Gewürzaromen.

Nach weiteren 18 Monaten Reifung in Holzfässern können Sie diese großartigen Aromen im Glas genießen.

Das intensieve und vollfruchtige Aroma mach Pflaumen, Waldfrüchten und Himbeeren macht diesen Wein so besonders.

Wir empfehlen ihn zu Wild, dunklem Fleisch und kräftigem Käse.

Barbera 2018 - Alma - Azienda Giribaldi

Das Weingut Mario Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhundert gegründet und produziert seit drei Generationen Wein.
Die Anfänge waren sehr schwer für die ganze Familie, die ausschließlich vom Weinbau lebten. Trotz der harten Zeiten stand die Qualität der erzeugten Weine von je her an aller erster Stelle.

Auf der Suche nach dem perfekten Wein wurden im Laufe der Zeit die besten Lagen mit den optimalen Böden für die anspruchsvollen Trauben wie Dolcetto, Barbera, Pinot Noir und natürlich Nebiolla angekauft.
Die Arbeit im Weinberg und im Keller erfolgt bei Mario Giribaldi nach traditionellen Methoden in Kombination mit modernsten Technologien. Das Ergebnis sind charakterstarke, authentische Spitzenweine auf höchstem Qualitätsniveau.

Seit 2015 ist das Unternehmen Bio-zertifiziert und der Dolcetto d`Alba Davi wird sogar ohne Zusatz von Sulfiten vinifiziert. Auf diese Weine kann Mario Giribaldi sehr stolz sein.

Barolo 2017 - Azienda Mario Giribaldi, Rodello

Das Weingut Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet und produziert nun seit drei Generationen Weine.
Damals waren die Zeiten hart und die Landwirtschaft war nicht nur ein Einkommen, sondern auch echter Stolz auf das Land und die Leute.

Wenn die Familie Giribaldi heute an die Traditionen und die Liebe zu etwas Lebendigem wie Wein denken, setzen sie die Arbeit des Vaters und Großvaters einfach mit derselben Leidenschaft und Hingabe fort.
Wir sind eine verschworene Familie aus Rodello unweit von Alba, nicht nur weil wir die dritte Generation einer Weinfamilie repräsentieren, sondern vor allem, weil wir eine GROSSE Familie sind, die aus 10 Menschen besteht, die jeden Tag stolz zusammenarbeiten und dieselbe Leidenschaft teilen.

Dieser Barolo stammen aus den Weinbergen von Novello und liegen zwischen 350 und 400 Metern über dem Meeresspiegel. Der Boden besteht aus Mergel und Ton mit einer guten Durchlässigkeit und ausgezeichneter Südlage. Ein ausgezeichneter Barolo mit den typischen Eigenschaften dieser Weinberge.

Brunello di Montalcino 2016 - Col d`Orcia - MAGNUM

Col d`Orcia bedeutet Hügel mit Blick auf den Fluss Oricia. Der Fluss markiert die südwestliche Grenze des Brunello di Montalcino.

Der Name der Azienda ist en mit dem Standort verbunden, an dem die Weinberge gepflanzt wurden.

Im laufe der Jahre hat das Weingut mehr als 50.000 Flaschen alter Jahrgänge in seinen Kellern gelagert.

Auf Wunsch können Weinliebhaber die Keller besuichtigen.

Die MAGNUM-Flasche wir in der Holzschartel geliefert.

Brunello di Montalcino 2017 - Col d`Orcia

Col d`Orcia bedeutet Hügel mit Blick auf den Fluss Oricia. Der Fluss markiert die südwestliche Grenze des Brunello di Montalcino.

Der Name der Azienda ist en mit dem Standort verbunden, an dem die Weinberge gepflanzt wurden.

Im laufe der Jahre hat das Weingut mehr als 50.000 Flaschen alter Jahrgänge in seinen Kellern gelagert.

Auf Wunsch können Weinliebhaber die Keller besuichtigen.

Campillo RARO Reserva Cuesta Clara 2015

Die Rebsorte Tempranillo Peludo ist der Star dieses seltenen Rotweines aus dem Hause Campillo. Eine seltene Rebsorte, die in diesem Fall auf sandigen Kalkböden reift. Nach dem Weinwerden, lagert er 10 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche, um dann weitere 24 Monate in neuen Eichenfässern aus französischer Eiche zu ruhen. Dieser Reserva wird aus uralten Rebstöcken gewonnen und im Weinberg, auch anschließend in der Kellerei penibel selektioniert. Nur die besten Trauben gelangen dann in diesen Rotwein. Kirschrote Farbe mit tollen Spiel, reife dunkle Fruchtaromen und wunderbare Eleganz mit vielschichtigen erdigen Noten. Lang und anhaltend im Finish mit reifen Gerbstoffen. Gesamtproduktion: ca. 3000 Flaschen.

Campillo Reserva Colleccion 2015

Aus den besten Barriques des Jahrgangs 2015 ist diese Reserva entstanden. Über 22 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche gereift, zeigt dieser Tempranillo sein begeisterndes Potential.
Bereits im Glas weis er in einem intensiven Kirschrot mit purpurnen Reflexen zu betören. Das Aroma ist ausdrucksvoll mit intensiven Röstnoten, dunklen Beeren, Lakritz, Vanille und Leder. Am Gaumen vollmundig mit guter Struktur und einem langen Finale.
Passt gut zu gegrilltem Lamm.

Chianti 2019 - Tenuta Castiglioni - Frescobaldi, Toskana

Chianti Castiglioni von Frescobaldi wurde in den Weinbergen des gleichnamigen Anwesens geerntet. Es wird Sangiovese und Merlot verwendet, die vollständig von Hand geerntet und ausgewählt werden.
Die Fermentation erfolgt unter Mazeration im Stahltank für 11 Tage. Nach der malolaktischen Gärung reift der Wein 6 Monate in Stahl bevor er vermarktet wird.

Im Glas hat es eine rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist komplex und zeichnet sich durch fruchtige Noten von Kirschen und Erdbeeren aus. Im Mund ist er weich, warm und intensiv lang im Abgang.

Unsere Empfehlung zu Spaghetti Bolognese und gereiftem Käse.

Chianti Classico Riserva DOCG 2016 - Nipozzano Rufina - Marchesi de Frescobaldi

Chianti Classico ist immer eine sichere Bank und es lohnt sich ihn zu probieren.

Dolcetto d´Alba 2016 - Bruno Giacosa, Neive

Klassischere Weine sind im Piemont kaum zu finden. Konsequent und hingebungsvoll wird aus den Trauben ein oppulenter, eleganter Rotwein mit fruchtigem Bouquet.

Dieser Stil machte die Azienda Agricola Falletto unter Bruno Giacosa zu einem weltweit angesehenen Lieferanten piemonteser Rotweine.

Zu Nudeln mit Trüffel eine wahre Freude.

El Nino de Campillo Tinto 2017

Ein frischer, energiegeladener Rioja mit herrlicher Frucht. Auf den gewohnten Rioja-Stil muss man dabei keineswegs verzichten, wurden dem El Niño doch sieben Monate Reife in neuen Barriques gegeben.
Im Glas ein knalliges Kirschrot mit purpurnen Nuancen, der Duft wird von roten Früchten geprägt, begleitet von Röst- und Vanilletönen. Frisch und ausgeglichen zeigt er sich auch am Gaumen und offenbart hier einen überraschend hohen Grad an Komplexität. Das Finale angenehm und elegant.

La Court Nizza - Barbera Riserva 2015 - Michele Chiarlo

La Court Nizza Riserva von Michele Chiarlo ist ein fabelhafter Barbera, rubinrot mit granatfarbenen Reflexen aus dem Piemont.

Ein komplexes, rotfruchiges Bouquet mit würzigen Noten, geprägt von einer schönen Wärme. Am Gaumen eine Fruchtaromatik, die an Kirschen, Waldhimbeeren und eleganter Vanille erinnert. Am Schluss auch ein Hauch Minze und etwas Zimt. Die Säure wirkt wunderbar unterstützend und verleiht diesem Gewächs eine Saftigkeit und ein langes Finish.

Passt wunderbar zu mariniertem Kalbsfleisch und Käse.

Langhe Arneis 2020 - Azienda Mario Giribaldi, Rodello - Bio

Das Weingut Giribaldi wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet und produziert nun seit drei Generationen Weine.
Damals waren die Zeiten hart und die Landwirtschaft war nicht nur ein Einkommen, sondern auch echter Stolz auf das Land und die Leute.

Wenn die Familie Giribaldi heute an die Traditionen und die Liebe zu etwas Lebendigem wie Wein denken, setzen sie die Arbeit des Vaters und Großvaters einfach mit derselben Leidenschaft und Hingabe fort.
Wir sind eine verschworene Familie aus Rodello unweit von Alba, nicht nur weil wir die dritte Generation einer Weinfamilie repräsentieren, sondern vor allem, weil wir eine GROSSE Familie sind, die aus 10 Menschen besteht, die jeden Tag stolz zusammenarbeiten und dieselbe Leidenschaft teilen.

Dieser Langhe Arneis stammt aus der Gegend von Rodello, liegt 460 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine durchlässige Südwestlage. Der Weinberg ist 0,68 Hektar groß auf hügeligem Boden mit kalkhaltigem Mergelboden.

Lucente 2018 - Merlot & Sangiovese IGT - Tenuta Luce

Es war 1995 als Marchese Vittorio Frescobaldi und Robert Mondavi dieses Weingut im Herzen vom Montalcino, also dort wo der Brunello wächst, übernahmen.

Mit diesem Cuvée produzierten die beiden Weinvisionere den Zweitwein von Luce Brunello di Montalcino.

Marqués de Vitoria - Crianza 2016

In der Frarbe ein dunkler Kirschton, tolle Präsenz im Glas. Klare Toastaromen vom neuen Holzfass, im Hintergrund frische Fruchtnuancen. Sehr bekömmlich durch eine gute Balance zwischen Holz und Frucht.
Passt wunderbar zu Gruyére-Käse, Wildgerichten oder Thunfisch.

Morellino di Scansano 2019 - Tenuta Terredifiori

Der Morellino di Scansano ist für Liebhaber eines kräftigen, warmherzigen Rotweines. Das vollreifer Fruchtaromen erinnert an Amarenakirschen und Kräutern.
Er ist würzig mit samtigen Tanninen und bietet auch schon in jungen Jahren einen harmonischen Genuss.