Domaine Barcelo Rouge - Ile de Beauté 2019 - Korsika

Der Weinanbau auf der Mittelmeerinsel Korsika geht wohl auf die Römer und Genueser im Mittelalter zurückzuführen. Die Insel bietet für den Anbau sehr gute geologische und klimatische Voraussetzungen. Heute gehören korsische Weine innerhalb der französischen Weine zu den beliebten Exoten, da auf der Insel Trauben wachsen, die in Frankreich sonst nicht oder nur selten angepflanzt werden.

In diesem Rotweincuvée werden die Traubensorten Merlot, Nielluccio, Sciacarello und Syrah verwendet.

Daraus entsteht ein Wein mit einer intensiven rubinroten Farbe mit einem Hauch von Lila, einer schönen Nase von roten Früchten und Gewürzen, einem seidigen Mundgefühl und sehr geschmeidigen Tanninen.

Domaine Vetriccie Rouge - Ile de Beauté 2020 - Korsika

Der Weinanbau auf der Mittelmeerinsel Korsika geht wohl auf die Römer und Genueser im Mittelalter zurückzuführen. Die Insel bietet für den Anbau sehr gute geologische und klimatische Voraussetzungen. Heute gehören korsische Weine innerhalb der französischen Weine zu den beliebten Exoten, da auf der Insel Trauben wachsen, die in Frankreich sonst nicht oder nur selten angepflanzt werden.

1966 wurde von der Familie Barcelo das Weingut Vetriccie in der Stadt Aghione an der Costa Serena erworben.
Es bringt alle Eigenschaften eines erstklassigen korsischen Weins zum Ausdruck. Die guten Böden sind eingebettet zwischen Meer und Berg. Die harmonische Mischung aus kontinentalen und einheimischen Rebsorten auf diesem Terroir ergibt elegante und aromatisierte Weine.

Dieser Rotwein erinnert an einen guter Cotes du Rhone durch seine Traubenmischung Niellucciu 40% (auch bekannt als Sangiovese), 30% Sciaccerellu, 20% Merlot und 10% Syrah.