"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Palajo" Single Vineyard - Chardonnay Limoux - Domaine de la Métairie d'Alon 2019

In neun Monaten Holzfassausbau entwickelt der " Le Palajo " ein feinfruchtiges Bukett mit dezenter Holznote. Der Duft von Aprikosen und Zitrusfrüchten wird dadurch angenehm ergänzt. Aufgrund der hoch angelegten Südlage des Weinberges werden in kühleren Nächten filigrane Aromen entwickelt, die diesen Chardonnay immer wieder zu einem Geschmackserlebnis machen.
Er passt wunderbar zu Fisch und hellem Wildgeflügel.

"Le Villages" Single Vineyard - Chardonnay - Domaine de la Métairie d' Alon 2019

Ein 25 Hektar großes Weingut, daß der Herstellung von Pinot Noir und Chardonnay gewidmet ist, in einer bergigen Gegend zwischen Limoux und Roquetaillade. Hier werden aus handverlesenen Trauben aus biologischem Anbau tolle Weine hergestellt.
Durch die kurze Lagerung in den kleinen Barrique-Fässern bekommt der Wein eine zahrte Holznote und eine markannte Präsenz.

Aloxe Corton 2018 - Les Morais - Domaine Marchard de Gramont - Bourgogne AC

Die Parzelle "Les Morais" ist im nordöstlichen Teil der Gemeinde Aloxe Corton, an der Grenze zur Côte de Beaune und der Côte de Nuits gelegen. Hier wachsen rubinrote Pinot Noir Weine mit herrlich komplexen Bouquets.
Die Domaine Machard fühlt sich dem traditionellen Weinbau verpflichtet.

Voller Geschmack nach dunklen Beeren mit einem leichten Anklang von Lakritze.

Alto Stratus 2013 - Carignan - Abbotts & Delaunay - Languedoc AC - MAGNUM

Hochwertige Weine aus dem Languedoc sind die Spezialität von Abbotts & Delaunay, der "Boutique Winery" in Marseillette (Minervois) nahe Carcassonne.
Die Philosophie sind die drei wesentlichen Charaktereigenschaften hochwertigster Weine - Eleganz, Tiefe und Balance.
Der "ALTO STRATUS" ist ein durch und durch kräftiger Wein mit satten Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Cassis, dunkler Kirsche, Holz und Bitterschokolade.
Längere Lüftung verstärkt die Aromen und lässt die ganze Komplexität zu Geltung kommen.

Ein reiner Carignan, wie er nur selten zu finden ist: Kraftvoll und intensiv, dabei weich und geschmeidig.

Armagnac - Millésime 1989 - Domaine de Joÿ

Ein Armagnac aus dem Hause Domaine de Joÿ aus Frankreich.
Die älteste Spirituose Frankreichs wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt. Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches und Colmbard verwendet.

Armagnac ist zeitlos und modern, die elegante Ausstattung mit Präsentkarton macht ihn zu einem wertvollen Geschenk.

Armagnac - Millésime 1999 - Domaine de Joÿ

Ein 1999er Jahrgang. Sie werden eine köstliche Palette von Aromen und eine große Komplexität am Gaumen finden. Wie ein Buch erzählt jeder Jahrgang seine Geschichte.

Ein Armagnac aus dem Herzen der Gascogne, der Domaine de Joÿ.

Die älteste Spirituose Frankreichs wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt. Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches und Colmbard verwendet.

Armagnac ist zeitlos und modern, die elegante Ausstattung mit Präsentkarton macht ihn zu einem wertvollen Geschenk.

Baron de L 2016 - Pouilly Fumé - Château Ladoucette

Baron Patrick de Ladoucette ist der Besitzer von Château du Nozet, dort wo die Loire eine der reizvollsten Landschaften Frankreichs durchfliesst. Vorbei an den grossartigen Schlössern liegen zu beiden Seiten der Loire beste Weingärten.
Seit 1787 im Familienbesitz, übernahm Baron Patrick de Ladoucette 1972 das schöne Weingut in Pouilly-sur-Loire und brachte es mit neuen Ideen auf Erfolgskurs.

Baron de L wurde zum Inbegriff für grossen Pouilly Fumé und wird nur in sehr guten Jahren produziert.

Bas Armagnac - Millésimé 1970 - Baron Gaston Legrand

Dieser Bas Armagnac, älteste Spirituose Frankreichs, wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt. Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches und Colmbard verwendet.

Destilliert wird im Alambic, der birnen-förmigen Brennblase. Durch die Lagerung in Eichenholzfässern erhält er sein volles Aroma, die Feinheit und den warmen Farbton.

Über 50 Jahre reifte das Produkt und wartet auf seine Entdeckung.

Die Flasche wird in einer dekorativen Holzkiste geliefert.

Bas Armagnac - Millésimé 1974 - Baron Gaston Legrand

Dieser Bas Armagnac, älteste Spirituose Frankreichs, wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt. Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches und Colmbard verwendet.

Destilliert wird im Alambic, der birnen-förmigen Brennblase. Durch die Lagerung in Eichenholzfässern erhält er sein volles Aroma, die Feinheit und den warmen Farbton.

Die Flasche wird in einer dekorativen Holzkiste geliefert.

Bas Armagnac - Millésimé 1995 - Baron Gaston Legrand

Millésimé 1995 ist ein Bas Armagnac, älteste Spirituose Frankreichs und wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt.

Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches und Colmbard verwendet.

Destilliert wird im Alambic, der birnen-förmigen Brennblase. Durch die Lagerung in Eichenholzfässern erhält er sein volles Aroma, die Feinheit und den warmen Farbton.

Die Flasche wird in einer dekorativen Holzkiste geliefert.

Bas Armagnac - V.S.O.P. - Baron Gaston Legrand

Dieser Bas Armagnac, älteste Spirituose Frankreichs, wird durch die Destillation der Weissweine aus der Region Bas Armagnac hergestellt. Hierzu werden die Rebsorten Bacco, Ugni Blanc, Follet Blanches
und Colmbard verwendet.

Destilliert wird im Alambic, der birnenförmigen Brennblase. Durch die Lagerung in Eichenholzfässern erhält er sein volles Aroma, die Feinheit und den warmen Farbton.

Da sich kein Nachfolger finden lies, übernahm 1998 Cognac Lheraud die Brennerei Baron Gaston Legrand, die über 120 Jahre mit lokalen Händlern gearbeitet hatte. Der Sitz der Brennerei ist in Lannepax und nach dem Kauf hat man sich entschlossen, dort mit unveränderter Technik und in den alten Gebäuden weiter destiliert werden soll.

Bourgogne Clos de Lupé 2014 - Monopol - Domaine Lupé Cholet - Bourgogen AC

Die Trauben für den "Clos de Lupe" wachsen an vierzig Jahre alten Reben im Herzen Burgunds, in einem einzigartigen Garten mitten in Nuits St. Georges.

Sie reifen für 16 Monaten in Eichenfässern. Durch die schonende Verarbeitung ohne Pumpen und dem Verzicht auf Filterung bleiben die Aromen der Pinot Noir - Traube erhalten.

Rubinrot im Glas entfaltet der Wein den intensiven Duft von roten Früchten, wie Kirsche und Himbeere. Am Gaumen werden die Aromen von feinen Kräuternoten und dezenten Tanninen begleitet.

Mit dem Clos de Lupé erhalten Sie schon viel Burgund in Flaschen.

Bourgogne Côte de Nuits Villages 2017 - Domaine Clos St. Louis - Bourgogne AC

Ein kraftvoller Burgunder mit voluminösem Charakter: "Grand vin de Bourgogne".

Der kleine Familienbetrieb, heute in der 5. Generation geführt, verfügt nun über 19 Hektar Rebfläche, die in den Appellationen Burgund, Marsannay, Fixin, Fixin 1er Cru, Côte de Nuits und Gevrey Chambertin verteilt sind. Die Ernte erfolgt klassisch von Hand, die Reifung in Eichenfässern im Keller dauert 12 bis 15 Monate.

Passt prima zu Lammbraten und geschmortes Fleisch oder zu Käse mit einem starken Geschmack: Epoisses, Langres, Ami du Chambertin.

Bourgogne Hautes Côtes de Beaune - TASTEVIN 2017 - Rossignol-Cornu et Fils - Bourgogne AC

Die Domaine Rossignol-Cornu entstande aus dem Zusammenschluss der beiden Familien.
Seit 1989 wird die Domaine von Alexandre und seinem ältesten Sohn geleitet.

Die Auswahl dieser alten Rebstöcke, die über 80 Jahre alt sind, ergeben diesen konzentrierten, herrlichen Burgunder.
Dieser Pinot wurde 12 Monate im Barrique gelagert.

Die älteste Weinbruderschaft, die Confrérie des Chevaliers du Tastevin, hat diesen Wein getestet und für typisch-burgundisch befunden und ehrt diesen hervorragenden Burgunder mit ihrem Siegel.
Das Dunkelrot signalisiert die Aromafülle dieses Süd-Burgunders.

Bouvet Brut - Saphir AOP 2018 - Méthode Traditionnelle

Der Saphir kommt von der Loire aus St. Hilaire-St Florent und ist BRUT de Loire.
Er ist AOP und Jahrgangsdeklariert und die Flaschen sind limitiert.

Ein schönes Produkt, wenn es einmal prickeln soll.