Chenin Blanc - Cellar Selection 2020 - Rhebokskloof

Unweit von Paarl liegt das Weingut von Rhebokskloof in einem bunten Garten. So beliebt wie das Weingut ist auch das gleichnamige Restaurant.

Der Chenin Blanc Bosstok ist eine Besonderheit. In der Nase dominieren Blumendüfte und getrocknete Kräuter. Im Mund erinnert er an tropische Früchte wie Guave und Ananas.

Chenin Blanc 2020 - Delheim Stellenbosch

Bereits der Gründer von Delheim, Hans Otto Hoheisen, wusste, dass hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau steht.
So benannte er seine Farm „De Drie Sprong“ zu Ehren seiner Frau Deli kurzerhand um – Delheim (Deli’s Heim) war geboren.
Die jüngere Geschichte ist eng mit der Winzerikone Michael Hans „Spatz“ Sperling verbunden.
1951 kam er aus Tettnang am Bodensee auf die von seinem Onkel Hans und seiner Tante Deli bewirtschaftete Besitzung in Stellenbosch. Jung, mittellos aber mit der Vision, sich im Weinbau einen Namen zu machen.

Beim Chenin Blanc 2020 von Delheim dominieren Blumendüfte und getrocknete Kräuter. Im Mund erinnert er an tropische Früchte wie Guave und Ananas.

Pinotage - Family Range 2017 - Delheim Stellenbosch

Wunderbare tief rubinrote Farbe. Aromen von Schwarzkirsche, Pflaume und roter Beerenfrucht, von dunkler Schokolade und floralen Noten untermalt.
Die Reifung erfolgt in Eichenfässern (davon 21% neue Fässer) für 12 Monate

Pinotage - Vinyard Selection 2018 - Rhebokskloof

Unweit von Paarl liegt das Weingut von Rhebokskloof in einem bunten Garten. So beliebt wie das Weingut ist auch das gleichnamige Restaurant.

Wer in Südafrika die Traubensorte Pinotage verkostet wird schnell merken, das es bei keiner anderen Traubensorte so viele Unterschiede gibt wie hier.

Der Geschmack von Brombeeren, Vanille und etwas Pfeffer machen ihn zu einem spannenden Erlebnis. Er wird vom “Platter's South African Wine Guide” sehr gelobt.

Der Pinotage ist ein herrlicher Begleiter zu Wild, dunklem Fleisch und kräftigen Käse.

Sauvignon Blanc 2019 - Delheim Stellenbosch

Bereits der Gründer von Delheim, Hans Otto Hoheisen, wusste, dass hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau steht.
So benannte er seine Farm „De Drie Sprong“ zu Ehren seiner Frau Deli kurzerhand um – Delheim (Deli’s Heim) war geboren.
Die jüngere Geschichte ist eng mit der Winzerikone Michael Hans „Spatz“ Sperling verbunden.
1951 kam er aus Tettnang am Bodensee auf die von seinem Onkel Hans und seiner Tante Deli bewirtschaftete Besitzung in Stellenbosch. Jung, mittellos aber mit der Vision, sich im Weinbau einen Namen zu machen.

Dieser Sauvignon Blanc 2019 vom Weingut Delheim ist ein frischer Weisswein mit feinem Duft.

So lange der Vorrat ausreicht, erhalten Sie diesen Wein zum "Special Price".

Shiraz - Vineyard Selection 2018 - Rhebokskloof

Wenn man von Stellenbosch kommt und Paarl durchfährt, erreicht man nach kurzer Zeit das Weingut und Restaurant Rhebokskloof. Es liegt in einem herrlichen Garten.

Der Shiraz Selection 2018 bleibt 16 Monate im Holzfass. Der feine Geschmack nach dunklen Früchten und schwarzem Pfeffer ist typisch für den Shiraz. Angenehm trocken ist er ein toller Begleiter zu Wildgerichten.