Goldtröpfchen GG 2020 | Großes Gewächs - Nik Weis St. Urbans-Hof

Das Goldtröpfchen GG ist ein trockener, vollmundiger, balancierter, komplexer Riesling aus einer der berühmtesten Weinbergslagen der Mosel. Tropische Früchte und erdig-würzige Schiefernoten kommen in diesem schönen Weisswein der Klasse VPD.Grosse Lage zusammen.

29,00  inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung

Goldtröpfchen GG glänzt bereits in der Nase mit den von der Lage so vertrauten tropischen Früchten und Cassisnoten, die von kräuter-würzigen Noten wie grünem Tee und Minze begleitet werden. Am Gaumen setzt sich die Exotik der Lage mit Noten von Ananas, Passionsfrucht, reifer Mango, Granatäpfeln und schwarzer Johannisbeere fort.
Zeitgleich zeigt sich der Wein aufgrund des verwitterten Schieferbodens erdig-würzig, nahezu jodig. Vollmundig und von tiefer Struktur verträgt das Goldtröpfchen GG einige Jahre Flaschenreife mit links.

Der perfekte Wein zur Ente à l'orange, grünem Papaya-Salat, gelbem Kokos-Curry, Paella, Pekingente, kreolischem Gumbo oder Pulpo in Tomatensoße.

VDP.Grosses Gewächs (GG) steht für den trockenen Spitzenriesling aus einer VDP.Grossen Lage und obliegt strengsten Herstellungsvorschriften. Das Weingut Nik Weis - St. Urbans-Hof begann bereits in den 1970er Jahren, trockene Rieslinge auszubauen, als der Großteil der Moselwinzer noch ausschließlich Süßweine erzeugte. Ein wertvoller Erfahrungsschatz, der bis heute weiter angereichert wird. Um die bestmöglichen Wachstumsbedingungen im Weinberg zu schaffen und authentische Weine mit einer klaren Herkunftsgarantie im Geschmack zu erzeugen, setzen Nik Weis und sein Team radikal auf Handarbeit und eine besonders selektive Handlese, manchmal über mehrere Durchgänge hinweg. Nur völlig gesunde und vollreife Trauben mit einer hohen aromatischen Komplexität bilden die Grundlage für seine GGs. Die Weine vergären spontan im Edelstahltank und werden je nach Jahrgang im traditionellen Moselfuder (1000 l) ausgebaut. Eine späte Füllung im Sommer des darauffolgenden Jahres ermöglicht den Weinen ein langes Reifen und die nötige Zeit zur Geschmacksentfaltung.

Marke

Nik Weis - St. Urbans-Hof

Das Rieslingweingut Nik Weis – St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel wird in der dritten Generation von Nik Weis und seiner Familie geführt. Seit dem Jahr 2000 ist das Weingut Mitglied im renommierten Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Die ca. 45 ha Weinberge erstrecken sich über rund 60 km entlang der Flüsse Mosel und Saar und werden auf traditionelle Weise im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Von den prestigeträchtigen Einzellagen, in denen Rieslinge von Weltrang wachsen, sind fünf als VDP.Grosse Lage klassifiziert. Die Weine werden ausschließlich mit natürlichen Hefen vergoren.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1.7 kg
Klassifizierung

Zusatzstoffe

Jahrgang

Region

Land

Rebsorte

Inhalt / Liter

Alkoholgehalt

Hersteller/Importeur

Maßeinheit

L

Bewertungen

Robert Parker: 94 Pukte (JG 2019)
Yves Beck: 94-96 Pkte (JG 2019)
Vinum: 93 Pkte (JG 2019)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

magnifiercrosschevron-down